Herzlich Willkommen bei Cool Down

Es gäbe zahlreiche Möglichkeiten, die Gilde "Cool Down" zu beschreiben, aber die Wahrheit ist: Auf halbem Wege würdet ihr euch Taschentücher wünschen, denn ihr würdet euch mitten in einer Rede im Stile von "Independence Day" wiederfinden. Und wie lieben wir doch alle diese Reden *schluchz Ich hätte bei der Army anfangen sollen...*.

Gut, anders: Die Gilde "Cool Down" ist aus dem einem einfachen Grund entstanden: Es gibt keinen Anlass zu glauben, dass sich Gemeinschaft und gemeinsame Unternehmungen ausschließen. Wir wollen gerne in Frieden und Harmonie Blümchen pflücken, Bienen begatten und ähnliche Dinge mit Pandas, Löwen, Möwen und anderen phantasievollen Wesen anstellen (gnihihi... Pandas. Ja klar...).
Wir sind auch keine Raidgilde, aber wir raiden trotzdem, weil das nun mal eine Form gemeinsamer Unternehmungen darstellt. Der treue Leser unserer Gildenzeitschrift "Schöner sterben", W. Ipe, bat uns in einem kleinen Brief zu verschiedenen Aspekten der Gilde Stellung zu beziehen. Nun, Ipe, machen wir doch gerne:

Auf einer Raidskala von 0 (wie 0 Plan) und 10 (wir stehen eine Stunde früher auf um 25 Stunden am Tag zu raiden!), wo würdet ihr die Gilde einordnen?
Nun, 5. Wir raiden gerne, aber wir erzwingen nichts, ordnen die Gemeinschaft nicht unter und wer nicht zu Raids mitkommen mag, ist trotzdem willkommen - weil jeder die Gemeinschaft bereichert. Ja, wirklich jeder. Gut, sofern er sich an die Regeln für ein gutes Miteinander hält, aber das ist selbstverständlich.

Gibt es bei euch sonst Zwänge?
Nun, ja, die gibt es. Einige unserer Mitglieder leiden unter dem zwanghaften Verhalten, atmen, essen und trinken zu müssen. Andere berichten von einem rhythmischen Klopfen, das sie hören, wenn sie ihren Kopf ins Kissen drücken. Ansonsten haben wir keine Zwänge.

Sekunde, Halt... wirklich keine?!


Was unterscheidet euch von anderen Gilden?
Wir. Nein, ernsthaft: Wir versuchen, jeden in die Gemeinschaft einzubinden, sind ansonsten ein lustiger Haufen. Wir sind kein Nonnenverein und laut einer ADAC-Umfrage sind 110% unserer Mitglieder mit uns trotzdem zufrieden. Wir versuchen nicht, den Chat zu imitieren, aber wir treffen uns auch abends nicht, um uns gemeinsam beim Wettweinen zu beobachten.

Gibt es bei euch ein Mindestalter?
Nein, aber eine Mindestreife. Gerade weil wir den Assichat nicht möchten, trotzdem aber ein gewisses Maß an Humor voraussetzen, können und wollen wir kein Alter festlegen - zumal sich dieser Passus in den Gildenstatuten aufgrund der weiblichen Belegschaft nicht durchsetzen ließ.

Was ist mit TS und Forum, habt ihr sowas?
Klar - wir haben ein Forum. Wir haben auch einen eigenen TS-Server. Die Nutzung all dieser Elemente ist keine Pflicht, aber es ist auch wahr, dass wir das Forum nutzen, um Infos zu hinterlegen, den Eventplaner zum Organisieren unserer, nun, Events nutzen und das TS um die Spieler darüber zu informieren, wenn sie im Akkord von der Klippe springen sollen (merkwürdigerweise steigt bei solchen Events immer unsere Fluktuationsrate. Komisch.).

Und wie oft macht ihr nun eure Events?!
Aktuell ein, zwei mal die Woche - einige Dinge auch spontan.

Das hört sich gut an, wo soll ich unterschreiben?!
Äh, das war doch ein Leserbrief. Wie kann du das hören?!

Ups. Egal, wo soll ich unterschreiben?
Ganz einfach, melde dich bei uns! Bewerbung

Wir denken, dass dieser - zugegebenermaßen: merkwürdige - Leserbrief all eure Fragen beantwortet. Falls nicht, meldet euch - wir antworten auf jede Frage. Nun ja, fast jede. Außer die nach dem Alter unserer Gildendamen - ich habe es aufgegeben...